Stadtmeisterschaft 2014 Endrunden!!!

Nach den abgeschlossenen Vorrunden stehen nun am kommenden Wochenende die Endrunden der Stadtmeisterschaft in Porta 2014 statt! In einer rappelvollen Halle und stimmungsvollen Atmosphäre wird es sicherlich einige spannende Duelle um den Titel geben!

Hier der Zeitplan:
18.01.2014
13.00 Uhr – 16.00 Uhr: Reserve-Mannschaften Endrunde
Teilnehmer: SV Hausberge II, FSC Eisbergen II, SC BW Lerbeck II, FC BW Holtrup II und SV Hausberge III

16.30 Uhr – 19.30 Uhr: 1. Mannschaften Endrunde
Teilnehmer: SV Hausberge, TuS Holzhausen/Porta, FSC Eisbergen, SC BW Lerbeck, FC BW Holtrup

19.01.2014
11.00 Uhr – 14.00 Uhr: Ü50-Altherren Freundschafts-Turnier
Teilnehmer: 5 Mannschaften

14.30 Uhr – 16.30 Uhr: Ü32-Altherren Endrunde
Teilnehmer: SV Hausberge, SG Porta/Kleinenbremen und FC BW Holtrup

Für das leibliche Wohl wird wie gewohnt gesorgt sein!
Der SVH freut sich auf ihren/euern Besuch!

Stadtmeisterschaft Porta 2014: Vorrunden und Endrunde Ü40

Am kommenden Wochenende finden die Vorrunden der Stadtmeisterschaft in Porta 2014 statt! In der Sporthalle in Lerbeck werden viele spannende Duelle um den Einzug in die Endrunde erwartet!
Desweiteren wird bei den Ü40-Altherren der 1. Titelträger der Stadt Porta gesucht!

Hier der Zeitplan:
11.01.2014
11.00 Uhr – 14.00 Uhr: Reserve-Mannschaften Vorrunde Gruppe A
Teilnehmer: SV Hausberge III, FSC Eisbergen II, TuS Holzhausen/Porta II, SC BW Lerbeck II, TuS Porta II
14.15 Uhr – 17.15 Uhr: Ü40-Altherren Endrunde
Teilnehmer: FSC Eisbergen, SV Hausberge, FC BW Holtrup, TuS Holzhausen/Porta, TuS Porta/Kleinenbremen
17:45 Uhr – 20.00 Uhr: Reserve-Mannschaften Vorrunde Gruppe B
Teilnehmer: SV Hausberge II, TuS Kleinenbremen II, FSC Eisbergen III, FC BW Holtrup II

12.01.2014
13.00 Uhr – 15.30 Uhr: 1. Mannschaften Vorrunde Gruppe A
Teilnehmer: SC BW Lerbeck, TuS Porta, SV Hausberge, TuS Kleinenbremen
15.45 Uhr – 18.15 Uhr: 1. Mannschaften Vorrunde Gruppe B
Teilnehmer: TuS Porta Barkhausen, FC BW Holtrup, FSC Eisbergen, TuS Holzhausen/Porta

Für das leibliche Wohl wird wie gewohnt gesorgt sein!
Der SVH freut sich auf ihren/euern Besuch!

2014

Die dritte Mannschaft vom SV Hausberge wünscht allen Mitgliedern und Freunden des SV Hausberge einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2014!!

Kreisliga C,Gr.1 Tus Barkhausen I : SV Hausberge III, (0:3), 15.Spieltag

Positives Fazit!

Achtbar geschlagen hat sich die III Mannschaft vom SV Hausberge. Durch ein klares 3:0 am Sonntag bei der Erstvertretung von TUS Barkhausen konnten wir die Hinrunde nach 15 Spieltagen als Tabellenvierter beenden. Lediglich 3 x ging der Gegner als Sieger vom Platz, und mit 32 Punkten konnten wir einiges auf der Habenseite verbuchen. So auch am letzten Sonntag, als es durch einen völlig ungefährdeten Sieg am Ende 3:0 für den SV stand .C. Düker mit seinem ersten Tor für die III Mannschaft, sowie P.Todeskino legten bis zur Pause ein 2:0 vor, ehe E.Bornemann nach 75 Minuten den Endstand herstellen konnte. Über weite Strecken des Spiels war der SVH die klar bessere Mannschaft und hätte höher gewinnen müssen, doch wurden leider zu viel Torchancen ausgelassen. Am Samstag den 30.11. um 13.15 Uhr starten wir jetzt in die Rückrunde der Saison 2013/2014 und hoffen sie ebenfalls so erfolgreich gestalten zu können, wie die Hinrunde. Mit 5 Heimspielen in Folge (2 noch in diesem Jahr)  geht es jetzt gegen TUS Kleinenbremen II, die wir in der Hinrunde 5:1 bezwingen konnten.Die Mannschaft wird motiviert genug sein, auch die letzten beiden Spiele in diesem Jahr erfolgreich zu gestalten.

Der SVH spielte:M.Schimanski,M.Bekemeier,T.ALthoff,A.Bunge(M.Bulla 62 Min),T.Fritsch,M.Kuhn (E.Bornemann 62.Min),S.Newey,M.Schumann,C.Düker,S.Naumann,P.Todeskino

 

Torfolge: 0:1 C.Düker (10.Min), 0:2 P.Todeskino (39 Min)  –  0:3 E.Bornemann (76.Min.)

SVH-Knobelabend am 20.11.2021

In diesem Jahr wird der Knobelabend von der Fussball-Sparte organisert! Hier die Einladung an alle „SVHler“ zu diesem unterhaltsamen Event:

Was?
Der legendäre Knobelabend des SVH

Datum?
am 20.11.2021

Uhrzeit?
ab 19:00 Uhr

Ort?
Vereinsheim SVH am Sportplatz

Startgeld?
10,- Euro

Anmeldung?
Im Vorfeld bitte die Teilnahme ankündigen, damit für genügend Getränke und Schnittchen gesorgt werden kann!

Wo oder bei wem melde ich mich an?
Per Mail:

Oder telefonisch:

Gewinne?
Es winken attraktive Preise! 🙂

Kreisliga C,Gr.1 DE Costedt I : SV Hausberge III, (0:9), 13.Spieltag

Wiedergutmachung!

 

Aufgabe erfüllt, 9 : 0 gewonnen und den Frust der letzten Woche weggeschossen. Genauso hatten wir es eigentlich geplant und es hat ja auch soweit funktioniert. Ziemlich deprimiert und ruhig ging es nach dem 0:8 gegen Eisbergen in der letzten Woche in der Hausberger Kabine zu. Wir wollten in jedem Falle uns das Selbstvertrauen gegen Deutsche Eiche zurück holen, was mit 9 Toren wunderbar geklappt hat. Von der ersten Minute an stand fest, dass dieser Gegner keiner war und die Tore zwangsläufig fallen mussten.Mit einer 5:0 Führung ging die III in die Kabine .Highlight der ersten Hälfte war nach 30 Minuten die Rechtsflanke durch M.Kehl, die fast von der Eckfahne , halbhoch, am Torwart vorbei, hinten in die lange Ecke flog. Ein bißchen glücklich aber sehenswert. Bis Minute 75 dauerte es dann eh der SVH mit dem Tore schießen weitermachte und noch 4x einlochte.Das 0:8 erzielte übrigens Patti Dreier per Elfmeter, der freundlicherweise den fehlenden M.Schimanski vertrat. Allerdings musste er im gesamten Spiel nur 1 Ball halten. Das waren einmal 3 einfache Punkte für das Habenkonto. Nächste Woche zuhause gegen die Reserve von BW Holtrup wird es sicherlich ungleich schwerer. Wie gesagt, die letzten 3 Hinrundenspiele sollen 9 Punkte bringen, die ersten 3 haben wir uns geholt. Konzentriert und motiviert werden wir Sonntag  hoffentlich die nächsten Punkte einfahren.

Der SVH spielte: P.Dreier, T.Althoff,E.Bornemann (A.Bunge 45 Min),S.Newey, N.Riemke, M.Kehl (S.Deutsch 72.Min),M.Achtelik (65 Min.Marc Wilson),C.Düker, T.FritschM.Schumann,S.Naumann

Tore: 0:1 S.Naumann (9.Min),0:2 M.Kehl(14.Min),0:3 M.Achtelik (16.Min),0:4 M.Schumann(24.Min),0:5 M.Kehl (31.Min)  –  0:6 M.Schumnann( 75.Min),0:7 S.Naumann (78.Min)

0:8 P.Dreier EF(83.Min), 0:9 S.Naumann (89 Min.)

 

 

Kreisliga C,Gr.1 BW Lerbeck II : SV Hausberge III, (1:3),9.Spieltag

Siegen nicht verlernt!

Endlich wieder einmal 3 Punkte, nach nur phasenweiser guter Leistung.So lautet das Kurzfazit.Der SVH verfiel von der 1 Minute an wieder in den zuletzt zu oft gespielten Trott,unkonzentriert,litargisch und anscheinend wenig Siegeswille.Alles was die Mannschaft in den ersten Spielen  auszeichnete scheint verschwunden, nur auf eines kann man sich immer noch verlassen.Einen Rückstand aufholen, scheint Hobby der Truppe zu sein, denn nach indiskutabler Leistung stand es zur Pause 1:0 gegen einen nicht schlecht aufspielenden Gastgeber.Mal wieder mußte ein Rückstand aufgeholt werden.Nach sehr deutlicher Kabinenansprache und einem Dreierwechsel in der Halbzeit, kam die Mannschaft neu motiviert zurück auf den Platz.Endlich konnte man mal wieder das Bemühen sehen und den Willen spüren, ein Spiel zu gewinnen.Es war keine Gala, aber eine kämpferisch ansprechende Halbzeit, die dann auch belohnt wurde.P.Todeskino mit einem schönen Weitschuß, M.Achtelik mit einem ungewollten Kunsttor und mit dem Schlußpfiff traf auch unser Goalgetter S.Naumann wieder.Es bleibt aber festzuhalten, das die gesamte Mannschaft in den nächsten Wochen gegen schwere Gegner sich anders präsentieren muß, wenn wir Platz 6 halten oder uns gar verbessern wollen.Die durchschnittsleitungen der letzten Wochen werden da nicht ausreichen.Am Sonntag im Spiel gegen Assyrian II können wir schon einmal den erstgen  Beweis antreten, dass es deutlich besser geht.

Der SVH spielte:M.Schimanski,M.Bekemeier (46 Min.A.Bunge),M.Wilson(46.Min.E.Bornemann),S.Deutsch,M.Kuhn(46.Min.M.Achtelik)  ,S.Newey,T.Fritsch,M.Kehl,P.Todeskino,M.Schumann,S.Naumann

Torfolge: 1:0 (20.Min), – 1: 1 P.Todeskino (55.Min.),1:2 M.Achtelik (69.Min),1:3 S.Naumann (90 Min.)

1 2 3 32