Kreisliga C-1, TuS Porta Barkhausen – SV Hausberge III 2:4 3. Spieltag

Die Serie hält…

Am Sonntag spielt der 3. Mannschaft in Barkhausen und behielt auch hier die Oberhand. Leider, man möge es mir verzeihen, war ich nur die letzten 35 min am Platz. Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:2. Nach 5 min stand es 2:0 für Barkhausen, diese erzielten schnell 2 Kontertore und hatten weitere Chancen das Ergebnis zu erhöhen. Der Sv Hausberge fing sich langsam aber sicher und kam folgerichtig durch David Brandt zum 1:2. Kurz vor der Pause stellt Nils Riemke den 2:2 Pausenstand her. Die 2. Halbzeit begann mit guten Chancen auf Hausbergerseite, allerdings kam es  durch Verletzungen von Patrick und Tobias Dreier zu einem kleinen Bruch. In der 70 min erwies David Brandt der Mannschaft einen Bärendienst und flog, berechtigt oder nicht, mit Gelb Rot vom Platz. Die Mannschaft zeigte aber auf dem Platz wie groß ihr Teamgeist ist, trotz einem Mann weniger gelang dem SVH das verdient 3:2. Nach mustergültiger Flanke von Richard Althoff köpfte Manuel Schumann den Torwart an, der Ball sprang zurück ins Feld und, ich mag es kaum sagen, NILS „Riemy“ Riemke nickte den Ball mit einem wuchtigen Kopfball über die Linie. Eine gewisse Erleichterung war zu spüren, aber es war noch genügend Zeit. Barkhausen versuchte alles, kurz vor Schluss machte Mike Achtelik mit seinem Freistoss von der Seitenlinie, gott sei dank!, alles klar. Das Spiel war nicht schön, aber wieder zeigte die Mannschaft eine hervorragende Einstellung und bog einen 2:0 Rückstand um. Alles in Allem war der Sieg verdient und so kommt es nun an diesem Sonntag zu einem weiteren Derby und Spitzenspiel gegen die Zweitvertretung vom TuS Holzhausen/Porta. Mein besonderer Dank gilt den zahlreich erschienenen Spielern, die wir Woche für Woche draussen lassen müssen. Die Stimmung im Team ist verdammt gut und wir hoffen, dass wir weiterhin allen Spielern ermöglichen in dieser Mannschaft zu spielen. Ein weiterer Dank gilt den Zuschauer, ich bin jedes Mal sprachlos wie viele Zusschauer man als 3. Mannschaft in der Kreisliga C haben kann… Danke, Danke, Danke!

In diesem Sinne,

Teamgeist und Zuschauer, Holzhausen kann kommen!

Aufstellung: Marc Schimanksy, Patrick Dreier(Manuel Schumann), Tobias Dreier, Mike Achtelik, David Brandt(Thomas Fritsch), Sven Newey, Andreas Bunge, Nils Ebert(Jan Pettenpaul), Richard Althoff, Nils Riemke, Patrick Todeskino.

Tore: 1:0, 2:0, 2:1 D. Brandt, 2:2 N. Riemke, 2:3 N. Riemke, 2:4 M. Achtelik