D1 gewinnt auch das dritte Spiel der Findungsrunde

15:0, so der Endstand am Samstag im Spiel gegen BW Holtrup.

Eine Wiederholung des Ergebnisses vom Pokalspiel. 33:0 Tore in der Findungsrunde bisher. Das hört sich toll an, aber so gerne man Spiele gewinnt, es fehlen ein bißchen die Anforderungen. Wenn’s im Pokal „zur Sache geht“, können wir hoffentlich gegenhalten….

Zum Spiel : Wegen vieler Verletzungen und anderer Verpflichtungen hatten wir quasi das letzte Aufgebot…. Gut, dass die Spielberechtigungen für Marvin Möller und Gian Luca Palussek vorlagen. Dafür nochmal Danke an Manfred Flake.

Eigentlichh gibt’s nicht viel zu erwähnen, mit großer Regelmäßigkeit fielen die Tore, ohne dass Holtrup auch nur eine echte Chance gehabt hätte. Durch das frühe Tor von Dennis in der 2. Minute wurde alles natürlich viel einfacher. Bis zur Halbzeit noch Marvin D., Jan und viermal Sören. Ein paar wirklich sehenswerte Tore waren dabei, erwähnenswert : Doppelpaß Bennet und Lennart, Steilpass auf rechts außen, super Flanke von Bennet und Sören mit perfektem Kopfball. Klasse ! 7:0 zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit dauerte es 6 min, bevor wir wieder trafen, Bennet startete die Torejagd. Munter so wieter, siehe erste Halbzeit, Gian Luca mit seinem ersten Tor im ersten Pflichtspiel, Marvin D, Bennet und Sören je noch zweimal, das war’s zum 15 : 0. Zwei sehenswerte Schüsse von Bennet und Marvin D !

Kurios : Unser Aushilfstorwart Shane, der sich augenscheinlich langweilte, schlich sich in der Schlußminute noch vorn. Es gab unmittelbar vor Schluß eine Ecke für uns und der Kerl macht das Ding per Kopf tatsächlich rein. Unglaublich, toller Kopfball. Leider hatte der Schiri das Spiel (Ball in der Luft) abgepfiffen…..

Wenn wir jetzt noch das leidige Thema der stark verbesserungsfähigen Chancenausnutzung in den Griff kriegen…..

Mitgespielt haben Shane Newey, Jan Bauer, Marvin Dröge, Lennart Schrand, Dennis Dierssen, Bennet Lampe, Sören Borchert, Ben Schoel, Marvin Möller, Gian Luca Palussek