Klassenerhalt oder Spannung bis zum letzten Spieltag?!

Die 1. Mannschaft des SV Hausberge kann morgen den Klassenerhalt in der Bezirksliga perfekt machen! Hierzu muss ein Sieg gegen den bereits feststehenden Meister SV Rödinghausen II her. Das dies kein leichtes Unterfangen wird, sollte jedem bewusst sein, allerdings werden die Jungs um Trainer Lars Thielking alles dafür geben um für eine Überraschung zu sorgen.

Falls es keinen Sieg geben sollte, gibt es parallel auch noch die Hoffnung das die beiden Konkurrenten SuS Wulferdingsen (zuhause gegen VfL Theesen II) und VfL Frotheim (zuhause gegen TBV Lemgo) patzen und ihre Spiele nicht gewinnen!
Der SV Hausberge hofft in diesem Spiel noch einmal auf jede Menge Unterstützung, macht euch alle auf zum Bergsportplatz! Denn vielleicht kann ja schon morgen gefeiert werden… Anstoß ist um 15.00 Uhr!also

Das Vorspiel bestreitet dieses Mal die 3. Mannschaft, die sich von in ihrem letzten Saisonspiel mit einem Sieg verabschieden will! Gegner ist um 13.15 Uhr der SC BW Lerbeck II.

Die Zweite tritt auswärts beim Spitzenreiter FC Assyrian Bad Oeynhausen (Anstoß um 15.00 Uh) an und kann mit einem Sieg den Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga B Süd wieder richtig spannend machen.
Im gestrigen Nachholspiel gegen den FSC Eisbergen setzte es leider eine sehr unglückliche 4:2-Heimniederlage (beide Tore erzielte Freddy Scholten)! Der Siegtreffer für den FSC fiel erst in der 90. Minute. Zuvor wurde der sichere 3:2-Führungstreffer unverständlicherweise zurück gepfiffen.