Kreisliga C,Gr.1, SVHausberge III : FC Assyrian Oeynhausen II (2:2), 5.Spieltag

Sieg verpennt!

2 Punkte leichtfertig verschenkt hat die III vom SV Hausberge am Sonntag, gegen die starke Zweitvertretung von Assyrian.Nachdem in der 3 Minute bereits nach schöner Vorarbeit (Flanke Barkmann, Weiterleitung Schumann)M.Kehl mit einem Volleyschuß aus 11m halbrechts einnetzte lief es beim SVH hervorragend.Konsequente Abwehr, direktes Passspiel und optimale Chancenverwertung.Die zweite Torchance in der 18 Minute nutzte P.Barkmann mit der Pike aus 12m zr 2:0 Führung.Assyrian blieb stets gefährlich und so konnte M.Schimanski noch vor der Pause mit toller Parade das Ergebnis halten.Kalt erwischt wurden wir sofort nach der Halbzeit, als ein katastrophaler Abwehrfehler von A.Newey zum schnellen Anschlusstreffer fiührte. Völlig verunsichert passierte ihm nur 2 Minuten später  ein weiterer schwerer Ballverlust, doch Torhüter M.Schimanski konnte mit einer energischen Rettungstat,kurz vor dem 16m schlimmeres verhindern.Er bekam zwar die gelbe Karte,der Gegner aber nur Freisstoß,der auch nichts einbrachte.Hausberge verlor total den Faden und kassierte in der 65 Minute den vermeintlichen Ausgleich, den aber der gut pfeiffende Schiedsrichter P.Flasche wegen Abseits nicht anerkannte.Der Hausberger Jubel darüber währte nur kurz, denn in der 68 Minute kam Assyrian, wieder nach schlechter Deckungsarbeit, des SVH  zum inzwischen verdienten Ausgleich.Erst jetzt fing der SVH sich wieder, doch insgesamt gesehen, gehörte die zweite Halbzeit klar den Gästen.Mehrere Male machte M.Schikmanski mit tollen Paraden Großchancen der Gäste kaputt.13 Minuten vor Schluß hätte der SVH allerdings in Führung gehen  können, als S.Naumann endlich einmal gut angespielt wurde und mit einem Schuß aus 16m haarscharf am Tor des Gegners vorbeizog.So blieb es letztendlich bei einer dann doch verdienten Punkteteilung.Am nächsten Sonntag ist SVH III dann bei TUS Volmerdingsen II auf dem Prüfstand.Sicherlich ein weiterer, unangenehmer Gegner in dieser Gruppe.

Der SVH spielte: M.Schimanski,W.Schulz,A.Newey,S.Deutsch,P.Todeskino,M.Kehl(65.Min.P.Budde),S.Newey(78.Min.N.Ebert),N.Riemke,S.Naumann,M.Schumann (78.Min.R.Buckle)

Torfolge: 1: 0 Kehl(3.Minute),2:0 P.Barkmann(18.Minute), 2:1 (46.Minute),2:2 (68.Minute)