Kreisliga C,Gr.2, SV Hausberge III : TUS Volmerdingsen III (9:0), 24.Spieltag

Alle Neune !!

Einen klaren Sieg konnte am Wochenende die III vom SV Hausberge einfahren und neben 3 Punkten auch noch etwas für das Torverhältnis tun.Gegen einen überforderten Tabellenvorletzten, vergab der SVH erst einmal einge Großchancen, bevor in der 15 Minute Sven Newey per Kopf die Führung für den SVH erzielen konnte.Sebastian Naumann mit einem Doppelschlag zwischen der 20 und 30 Minute stellte die 3:0 Pausenführung her.Torhüter M.Schikmanski brauchte in der ersten Halbzeit bei strömenden Regen nur einmal parieren.Kurz nach Wiederanpfiff erzielte M.Parnow sein erstes Saisontor, ebenso wie W.(Gorbi) Schulz in der 69.MInute mit Direktabnahme nach einer Ecke.Zwischenzeitlich hatte S.Newey mit seinem zweiten Tor zum 5:0 getroffen.In der 70 Minute wurde Stürmer Andre Michaelis auf den Platz geschickt, der einen „sahnetag“ erwischte.Von der 76 bis zu 87Minute, also in nur 11 Minuten, gelang ihm ein lupenreiner Hattrick ,u.a mit einem wunderschönen Kopfball nach Flanke von M.Kehl.Hausberge ließ einige Chancen liegen und hätte locker zweistellig gewinnen können.In der TGabelle bleibt alles beim alten, da alle anderen ihre Spiele auch gewinnen konnten.Es bleibt also megaspannend in der Gruppe 2, wo vielleicht erst am letzten Spieltag entschieden wird wer aufsteigt.Das schöne daran ist, der SVH ist als derzeit vierter noch heiß im Rennen.Vielleicht heißt es ja in diesem Jahr:Wer zuletzt lacht, lacht am besten.Nächste Woche muss man beim derzeitgen Schlußlicht Türk SV antreten und sollte auf Punktverlust der Gegner hoffen dürfen.

Der SVH spielte:

M.Schimanski,D.Nunes (55.Min W.Schulz),M.Wilson,P.Todeskino (55.Min.M.Bulla),M.Parnow(68.Min A.Michaelis),S.Newey,M.Kehl,P.Budde,S.NAumann,P.Barkmam,M.Schumann

Torfolge: 1:0 S.Newey 15.Min, 2:0 S.Naumann 22.Min., 3:0 S.Naumann 29.Min. – 4:0 M.Parnow 50.Min., 5:0 S.Newey 58.Min., 6:0 W.Schulz 69 Min., 7:0 A.Michaelis 76.Min., 8:0 A.Michaelis 83 Min.,9:0 A.Michaelis 87.Min.