E1 gewinnt 3:0 gegen SVBH im Mittwoch-Spiel

Am Ende war alles gut…. Eine unnötig spannende Angelegenheit !

Schon in der ersten Halbzeit 5 sogenannte 100%-Chancen und kein Torerfolg. dann auch noch ein Tor nicht anerkannt somit 0:0 zur Pause. Nur eine einzige Schuß-Chance für SVBH nach einem unberechtigten Freistoß, aber unser Keeper Tim konnte das Ding souverän und ohne große Mühe halten.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, Chancen zum Haare raufen, es spielte nur unser Team. Sören ganz altmodisch in Manndeckung, wobei sich die Bölhorster abwechseln mussten. Leider aber recht wirkungsvoll, trotzdem konnte Sören für viel Bewegung sorgen. Sieben Minuten vor schluß dann endlich das erste Tor durch Phillip, ein schöner Kopfball nach einer guten Ecke von Joel. Kurz danach ein mächtiger Flachschuß von Bennet und das Spiel war entschieden. Den Schlusspunkt setzte nochmal Phillip mit einem tollen Kopfball ins lange Eck nach einer super Flanke von Bennet von der Torauslinie.

Wir müssen an der Torchancenausnutzung arbeiten ! manoman !

Mitgespielt haben Tim Engel, Jan Bauer, Shane Newey, Lennart Schrand, Dennis Dierssen, Phillip Beier, Joel Synergius, Sören Borchert, Bennet Lampe