E1 auf der Zielgeraden erfolgreich

D. as drittletzte Spiel der Saison, ein 7:0 gegen SVKT, das war eine sehr sichere Sache und somit konnten wir die Tabellenführung behaupten. Noch zwei Spiele !

Trotz der sicherlich noch sehr starken Erinnerungen an die Spiele  des Spatzenberg-Cups sind wir sehr konzentriert ins Spiel gegangen. Bereits nach 4 min das 1:0 durch Sören, ein schöner Kopfball. Und es ging weiter, noch zweimal Sören und dann Magnus zum 4:0 Pausenstand. SVKT ohne Torchance, unser Mittelfeld arbeitete sehr fleissig und mit großer Laufbereitschaft haben wir das Spiel kontrolliert. Nach der Pause haben wir ohne „Hänger“ weitergespielt und mit zwei schnellen Toren durch Sören war die Sache erledigt. Dennis mit dem 7:0 setzte den Schlusspunkt.

Toll, wie das Team die großen Belastungen des Wochenendes weggesteckt hat (am Montag hatten 4 Spieler auch noch Stützpunkt-Training !).

Samstag kommt wahrscheinlich das vorentscheidende Spiel, also nochmal volle Konzentration.

Mitgespielt haben : Tim Engel, Jan Bauer, Shane Newey, Lennart Schrand, Dennis Dierssen, Phillip Beier, Magnus Habekost, Lennart Großklags, Joel Snergius und Sören Borchert