Kreisliga A, 8. Spieltag: SV Hausberge – VfB Gorspen-Vahlsen 7:0

Kantersieg nach konzentrierter und souveräner Leistung / Rosemeier trifft vier Mal

Trotz einer sehr defensiven Taktik der Gäste hatten die Portaner leichtes Spiel. SVH-Coach Mike Achtelik: „Im Gegensatz zu den letzten Spielen lief auch der Ball ganz gut, und wir haben uns die Tore schön herausspielt.“

Aufstellung: Abe – Hergott, Giesbrecht (61. Stieling), Kim Diekmann (74. Keller) – Reichel, Sasse, Gerzen, Kevin Diekmann, Meihöfer – Rosemeier (63. Kuske), Brinkmeier

Tore: 1:0 Rosemeier (22.), 2:0 Rosemeier (43.), 3:0 Rosemeier (45.), 4:0 Meihöfer (46.), 5:0 Brinkmeier (55.), 6:0 Rosemeier (56.), 7:0 Sasse (78.)