Kreisliga C,Gruppe 2,RW Maaslingen 0:5 SV Hausberge III

Eine harte Nuss gab es für die III vom SVH auf dem kleinen Platz in Maaslingen bei Flutlicht zu knacken.30 Minuten dauerte es ehe Sebastian Naumann auf schöne Vorarbeit von Paul Barkmann aus 8 Meter einschob.Masslingen mit einer sehr jungen Mannschaft und einem sehr guten (er war an allen Torenschuldlos) Torwart, hielt gut dagegen. Mit0:1 ging es in die Pause.

Bis zur 60 Minute dauerte es,ehe Matze Kehl nach einer sehr schönen Flankevon Sven Newey ein sehenswertes Kopfballtor gelang.Dann war die Moral des Gegners gebrochen und so fielen die weiteren Tore. 68.Min.S.Naumann,80 Min.St.Deutsch und 90+1 Min. wieder einmal S.Naumann.

Bleibt zu Hoffen, das der Platz an der Sonne verteidigt werden kann.

SV Hausberge spielte: M.Schimanski,Sven Hauptmeier(53.Min.Willi Schulz)Andi Bunge,Stephan Deutsch,Sven Newey,Matze Kehl(72.Min.Mirko Bulla)Pascal Budde (53.Min. Nico Seume),Sebastian Naumann,Paul Barkmann,Manuel Schumann