A-Jugend steht im Kreispokalfinale

Nach einem 2:5 Auswärtserfolg bei Bölhorst Häverstädt steht die A-Jugend im Finale des Kreispokals. Die Tore erzielten Klocke (30., 59.) Kuske (69., 89.) jeweils mit einem Doppelpack, sowie Bajrami (32.) mit seinem ersten Pflichtspieltreffer in dieser Saison. Die Anschlusstreffer für Bölhorst Häverstädt erzielte Marin (62., 67.).

Somit trifft man nun im Finale auf die FT Dützen die zu gleicher Zeit SV Kutenhausen- Todtenhausen mit 2:1 Toren bezwang.

Das Finale findet am Dienstag, 11. Oktober um 19 Uhr im Mindener Weserstadion statt. Alle Hausberger und SVH-Fans sollten sich diesen Termin schon mal rot im Kalender anstreichen, da die Spieler reichlich Zuschauer nach dem starken Saisonbeginn verdient haben.

SVH: Könemann – Kelle, Nestler, Grszeschiczek – Roland, Wagner (Heier), Bajrami, Plaßmeier (Scholten), Meihöfer – Klocke (Sülberg), Kuske

Tore:
0:1 Klocke (30.)
0:2 Bajrami (32.)
0:3 Klocke (59.)
1:3 Marin (62.)
2:3 Marin (67.)
2:4 Kuske (69.)
2:5 Kuske (89.)