Ü-32-Altherren verteidigen Stadtmeistertitel

Ü-32 des SVH siegt in Holtrup / TuS Holzhausen/Porta folgt auf Platz 2

Die Ü-32-Altherrenfußballer des SV Hausberge konnten am Samstagnachmittag in Holtrup den Portaner Stadtmeistertitel verteidigen.

Da der TuS Kleinenbremen kurzfristig abgesagt hatte, waren mit SV Hausberge, FC Holtrup, TuS Holzhausen/Porta und TuS Porta nur noch vier Teams am Start, die in Modus Jeder gegen Jeden den Stadtmeister ausspielten.
Das erste Spiel gegen den späteren 2. TuS Holzhausen/Porta konnte durch 2 Tore von Mike Achtelik mit 2:1 gewonnen werden. Im zweiten Spiel folgte dann ein lockerer 3:0 Sieg gegen TuS Porta durch 2 Tore von Elmar Bornemann und 1 Tor von Mike Achtelik. Gegen den Gastgeber FC BW Holtrup reichte im letzten Spiel dann ein 3:3 Unentschieden. Holtrup führte in diesem Spiel schon mit 2:0 und 3:1, aber 2 mal Manuel Sasse und 1mal Mike Achtelik  konnten das Spiel drehen.

Die siegreiche Mannschaft des SV Hausberge spielte mit Ortwin Kelle im Tor sowie Sven Schneider, Elmar Bornemann, Daniel Höinghaus, Matthias Riechmann, Manuel Sasse, Mike Achtelik, Michael Ulrich und Jürgen Beimstroh.