Kreispokal 2011/2012, 1. Runde: SV Päpinghausen/Cammer – SV Hausberge 0:5

Die 1. Mannschaft konnte ihr erstes Pflichtspiel der Saison 2011/2012 erfolgreich bestreiten!
Eine durchschnittliche Leistung reichte um den B-Ligisten aus Päpinghausen mit 5:0 zu schlagen. Durch das Tor zum 2:0 kurz nach Pause, erzielt von Peter Giesbrecht, war der Kampfgeist der Gastgeber gebrochen und das Ergebnis konnte schließlich noch ausgebaut werden.
Einziger Wermutstropfen war die Verletzung von Dennis Brinkmeier, der sich bereits nach 20 Minuten eine schwere Hüftverletzung zuzog.
Als besonderes Vorkommnis sei noch zu erwähnen, dass in der 30. Minute auf dem benachbarten gemähten Feld ein größeres Feuer entfachte welches sich immer weiter ausbreitete und einige Zuschauer anlockte. Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand aber nach kurzer Zeit löschen.

In der nächsten Pokalrunde geht es nun gegen den Klassenpartner TuS Lahde/Quetzen!

Tore: 0:1 Reilender (15.), 0:2 Giesbrecht (46.), 0:3 Rosemeier (50.), 0:4 Sasse (60./FE), 0:5 Achtelik (88.)